Neuigkeiten

Unsere HV gehört bereits zur Geschichte. Gemütlich war es und trotzdem speditiv. Zuerst wurden wir von Chrige und dem Eintracht-Team vorzüglich bewirtet (es geit ou mou ohni Gnagi aber es darf de nid iiriisse....). Nach dem Znacht zügelten wir ins Feuerwehrmagazin und hielten eine speditive Hauptversammlung ab. Weil mal alle Mitglieder inklusive Ehrenmitglieder anwesend waren haben wir die Gunst der Stunde genutzt und ein aktuelles Gruppenfoto gemacht. Zwar ohne Tracht und nur mit vereinzelten "Klub-Hemmli" aber immerhin mal wieder alle "auf einem Haufen". Nachher liessen wir den Abend bei Dessert und Geselligkeit, aber selbstverständlich unter Einhaltung aller Corona-Regeln, ausklingen. 

Die Agenden sind wieder mit Auftritten gefüllt und wir freuen uns, dass wir mit kleinen Schritten auf etwas Normalität losgehen.